........> soundcalendar <........
deutsch >................< english
..........................> back to: <...........................
soundcalendar >................< /index of hilko
ein beitrag fuer 'soundcalender' von hilko neupert. soundcalendar, ein
projekt von fuchs-eckermann ins leben gerufen, beschreibt eindruecke,
reisedokumentation oder fiktive geschichten, die ueber http mit hilfe
von sounds und video ueber einen realvideo player realisiert werden sollen.
ich werde zwei beitraege fuer soundcalendar darstellen:

                                feelings in montreux, switzerland
                                  a normal day in leipzig
								  
'stimmung in montreux' ist so ziemlich abgeschlossen. es handelt sich um eine
dokumentation einer reise zum jazz festival montreux in der schweiz im juli.
dort habe ich fuer die bigband summit jazz orchestra photos und video der band
erstellt. auf dieser site sind nicht die konzerte, sondern meine stimmung dieser
woche wiedergegeben. um einige konzertmitschnitte zu sehen, bitte ich
diesem link nachzugehen.
'alltag in leipzig' wird komplett unabhaengig des ersten projektes entstehen.
hier wird es sich eher um eine fiktive geschichte handeln, und befindet sich
noch 'under construction'.
this project by hilko neupert is a piece
of the project called 'soundcalendar' by fuchs-eckermann and is still
'under construction'. 'soundcalendar' describes real journeys or fictive stories,
which are made with realvideo. soon i will finish 2 real video works named:

                                feelings in montreux, switzerland
                                  a normal day in leipzig

the project 'feelings in montreux' is nearly finished. if you follow this
link you will see a journey i made with the big band 'summit jazz orchestra'
to montreux, switzerland in july to make photos and video recordings. you will not
find any concerts or a documentation of the big band, but my feelings i had this
week. if you want to see the concerts follow this link.
'a normal day in leipzig' will be totaly different than the first
project. it will be a fictious story about a normal day in leipzig.